Home » Uncategorized

Category Archives: Uncategorized

EINLADUNG

ZUM AUSFLUG DER DEUTSCHSPRACHIGEN KATHOLISCHEN UND EVANGELISCHEN PFARRGEMEINDEN

Liebe Mitglieder der deutschsprachigen katholischen und evangelischen Pfarrgemeinden Prag, liebe Freude, liebe Sympathisanten,

am Mittwoch, den 01.05.2024 organisieren unsere Gemeinden einen Tagesausflug von Prag nach Příbram-Svatá hora, weiter ins Schloss Drahenice zu Besuch der Familie Lobkowicz und anschließend nach Vysoká u Příbramě zum Dvořák-Denkmal. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Eine verbindliche Anmeldung senden Sie bitte spätestens bis zum 20.3.2024 an die E-Mail-Adressen martin.dzingel@post.cz und cc: kathprag@gmail.com und ev.prag@gmail.com.

Der Teilnehmerbeitrag für Senioren über 65 Jahre und Jugendliche unter 18 Jahre beträgt 300 Kč, für alle anderen Teilnehmer 500 Kč. Davon werden die Buskosten gedeckt. Weitere organisatorische Anliegen werden nach der verbindlichen Anmeldung mitgeteilt.

Ökumenischer Sonntagsgottesdienst am 3. März 2024

Schon seit vielen Jahren ist unsere katholisch-evangelische Ökumene eines unserer Herzensanliegen. Deshalb möchten wir Euch und Sie herzlich zum Ökumenischen Gottesdienst zur Fastenzeit am am 3. März um 10.30 Uhr in der Kirche St. Martin in der Mauer einladen. Der Martins-Chor wird den Gottesdienst musikalisch begleiten.

Es findet kein Gottesdienst in St. Johannes Nepomuk am Felsen statt.

Fastentuch

Seit Aschermittwoch bis Karfreitag, kann unser neues Fastentuch, gestaltet von unserem Gemeindemitglied und Künstlerin Sylva Pauli bewundert werden. Das ziemlich abstrakte Bild unter dem Motto von Franz Kafka, Aphorismus 46:

„Das Wort <sein> bedeutet im Deutschen beides: Da-sein und Ihm-gehören“

hat die Künstlerin auf die bildnerische Ebene mit einem Händeberühren übertragen (Berühren wie Segnen, wie Deuten, wie Helfen, wie Eingebung).

Vielen Dank liebe Frau Pauli für das schöne Fastentuch.

Bild: Sylva Pauli

Interview von Radio Prag mit Lother Vierhock

Gerne teilen wir mit Ihnen das Interview von Radio Prag mit unserem Pfarrer – Aus Leipzig über Hongkong und Moskau nach Prag: Pfarrer Lothar Vierhock

https://deutsch.radio.cz/aus-leipzig-ueber-hongkong-und-moskau-nach-prag-pfarrer-lothar-vierhock-8807820

Vielen Dank liebe Fam. Specking und alles Gute für die Zukunft

Liebe Fam. Specking,
Liebe Claudia,
Lieber Michael,

wie so oft in einer Auslandspfarrei, müssen wir heute wieder einmal Abschied nehmen. Abschied von einer Familie, die uns sehr ans Herz gewachsen ist. Wir wollen heute aber nicht nur Abschied nehmen, sondern auch ganz herzlich Danke sagen und Ihnen ein großes „Vergelt’s Gott“ aussprechen.

Nach über 17 Jahren in Prag, wenn ich richtig recherchiert habe, geht es zurück in die Heimat nach Deutschland. Die Kinder und Enkelkinder warten ja schon sehnsüchtig auf ihre Eltern und Großeltern.

Nach dieser langen Zeit sind Sie beide mit unserer Pfarrei stark verwurzelt, eines ihrer Kinder wurde hier bei uns gefirmt, ein anderes hat bei uns geheiratet und Sie selbst haben ihr Ehejubiläum in St. Johannes Nepomuk am Felsen mit uns gefeiert.
Von Anfang an nahmen Sie beide an unseren Gemeindetreffs teil und haben mitgestaltet und uns bei jedem Treffen hervorragend mit einem stattlichen Imbiss versorgt. Einen Pfarrgemeinderat gab es zu dieser Zeit ja noch nicht.

Wenn wir kulinarische Unterstützung bei Veranstaltungen oder Festen benötigten, waren Sie Michael immer sofort zur stelle und haben mit organisiert und ihre Unterstützung mit ihrem kompetenten Team vom Hilton angeboten. Ganz besonders möchte ich hier noch einmal auf die lange Nacht der Kirchen, unseren Adventsmarkt oder den Empfang unseres neuen Pfarrers Lothar Vierhock verweisen. All diese Veranstaltungen wären ohne Ihre Hilfe nur schwer durchführbar gewesen und darum hoffen wir natürlich, dass uns auch ihr Nachfolger wohl gesonnen ist.

Beim musikalischen Rahmenprogramm konnten wir uns vertrauensvoll an Sie liebe Claudia wenden. Mit dem internationalen Frauen-Chor Viva Voce, konnten wir mit Ihrer Hilfe einen festen kulturellen Programmpunkt in verschiedene Veranstaltungen mit aufnehmen. Wir freuen uns immer, wenn Sie zusammen mit den anderen Frauen bei uns singen. Ihr Auftritt ist zu einem der Highlights in unserer Pfarrei geworden. Für das leibliche Wohl der Damen hat Herr Specking nach den Veranstaltungen immer mit reichlich Sekt gesorgt, so dass alle immer wieder gerne zu uns kommen und wir hoffen natürlich, dass das auch weiterhin so bleibt.

Ihr soziales Engagement zeigten Sie durch Ihr großartiges Mitwirken in der Vorbereitung der ehemaligen Pfarrvilla für die ukrainischen Flüchtlinge. Einer meiner Kollegen, der ebenfalls mithalf, meinte anschließend, dass wir mehr von solchen Projekten mit so einem so großartigen Catering unterstützen sollten.

Legendär waren auch immer unsere Sternsinger-Besuche bei Fam. Specking mit dem einzigartigen warmen Kakao, der uns so manchen kalten Abend versüßte und bei Schnee und Kälte wärmte. Und ihr Garten, sorgte bei unseren Kindern immer für Abwechslung nach einer langen Tour.

Stellvertretend für unsere Pfarrei und dem Pfarrgemeinderat möchte ich mich noch einmal bei Ihnen für die großartige Unterstützung ganz herzlich bedanken und Ihnen für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen wünschen.

Genießen Sie nun ihren Ruhestand und die Zeit mit Ihren Enkelkindern. Und wenn es dann doch mal zu viel und zu stressig wird, dann unternehmen Sie einfach zusammen eine Motorradtour und besuchen uns in Prag, denn Prag und unsere Pfarrei sind immer eine Reise wert.

Vergelt’s Gott für alles.

Thomas Schweinhuber
Pfarrgemeinderatsvorsitzender

Sternsingeraktion 2024 ein voller Erfolg

Sammeln für einen guten Zweck und damit Familien und Kinder unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns. Unter diesem Motto sammelten wir auch dieses Jahr Geld für die tschechische Sternsingeraktion „Tříkrálová sbírka“ der Caritas der Erzdiözese Prag.

Am Dreikönigstag ging unsere Tour zu den Familien unserer Deutschsprachige Katholische Pfarrei Prag, die in und um Prag wohnen. Nach 200 zurückgelegten Kilometern, 14 besuchten Familien (fast wie der Kreuzweg mit 14 Stationen) und einem 11 Stundentag, konnte man die Anstrengung nicht nur unseren kleinen Sternsingern, sondern auch ihren Betreuern anmerken. Herzlichen Dank an allen Familien, die uns so herzlich empfangen haben und uns untertags ausreichend versorgt haben.

Damit aber nicht genug, denn unter der Woche besuchten wir mit unseren Sternsingern noch die Hanns Seidel Stiftung v České republice, die Rakouské velvyslanectví v Praze / Österreichische Botschaft Prag, die Německé velvyslanectví v Praze, sowie zum Abschluss noch die Bayerische Repräsentanz in Tschechien. Unser herzlicher Dank geht an alle, die uns so herzliche empfangen haben.

Besonders freuen wir uns auch, dass wir dieses Jahr wieder von der Kids Company Praha mit den kleinsten Sternsingern tatkräftig unterstützt wurden.

Allen Spendern noch einmal ein herzliches „Vergelt’s Gott“ und den Betreuern Karin Hopfgartner Hopfgartner und Thomas Schweinhuber einen großen Dank für die Vorbereitung, ihre Zeit und Geduld.

Wir freuen uns jetzt schon wieder aufs nächste Jahr.

Gedenken an die Opfer

Mit großem Entsetzen und Bestürzung haben wir die Bilder und Nachrichten des Amoklaufs an der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag verfolgt.

Unsere Gedanken sind in diesen weihnachtlichen Tagen bei den Opfern und Familien der hinterbliebenen, die wir alle in unsere Gebete mit einschließen. Wir beten auch für die vielen verletzten um baldige Genesung.

Heute am Tag der Staatstrauer haben auch bei uns in St. Johannes Nepomuk am Fesen um 12 Uhr die Glocken im Gedenken an die Opfer geläutet.

Nutzen wir die Gottesdienste über Weihnachten für ein gemeinsames Gebet und Gedenken an die Untaten in dieser Welt. Ganz herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten an den Feiertagen.

  • Sonntag, 24.12.2023 – 16 Uhr – Christmette zur frühen Stunde (Keine Messe um 11 Uhr)
  • Montag, 25.12.2023 – 11 Uhr – Hochamt zum 1. Weihnachtsfeiertag
  • Dienstag, 26.12.2023 – 11 Uhr – Hochamt zum 2. Weihnachtsfeiertag
  • Sonntag, 31.12.2023 – 11 Uhr – Jahresschlussandacht und Hl. Silvester (Keine Messe an Neujahr)

Gerne möchten wir noch auf unsere Sternsingeraktion am Samstag, 06.01.2023 (ganztägig) hinweisen. Um Anmeldung unter kathprag@gmail.com wird gebeten.

Die Deutschsprachige Katholische Pfarrei in Prag wünscht Ihnen ein gesegnetes und vor allem friedliches Weihnachtsfest. Kommen Sie gut ins neue Jahr 2024.

Gemeinsam in den Advent und Besuch des Hl. Nikolaus‘

Am Samstag vor dem 1. Advent veranstalteten wir wieder mit unserer evangelischen Schwestergemeinde Deutschsprachige Evangelische Gemeinde Prag unseren traditionellen Adventsmarkt mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten vor unserer Kirche und wunderschönen Konzerten in St. Johannes Nepomuk am Felsen.

Der Wettergott hatte es dieses Mal mit uns sehr gut gemeint, konnten wir uns über 30 cm Schnee freuen, welches unseren Adventsmarkt in eine zauberhafte Winterlandschaft mit vorweihnachtlicher Atmosphäre verwandelte.

Ganz herzlichen Dank gilt allen Mitwirkenden allen voran der Kids Company Praha, dem internationalen Frauenchor Viva Voce, Martin Vydra und Linda Juránková sowie dem Martins-Chor unserer beiden Gemeinden und natürlich den vielen Helferinnen und Helfern die alles vorbereitet und durchgeführt haben.

Alle Spenden werden für den Unterhalt unserer schönen Kirche und hier vor allem für unsere Orgel verwendet.

Am Sonntag, dem 1. Advent konnten wir dann die erst Kerze am Adventskranz anzünden. Zuvor wurden die mitgebrachten und unser Adventskranz natürlich so wie es sich gehört feierlich gesegnet.

Überraschend stattete auch noch der Hl. Nikolaus uns einen Besuch statt und erzählte uns von der Herkunft und Taten des Heiligen. Natürlich hatte er kleinere Geschenke für klein und groß mit dabei.

Miteinander in den Advent

Herzliche Einladung

„Miteinander in den Advent“

am Samstag 2. Dez. 15:00 – 20:00 Uhr

***

St. Johannes Nepomuk am Felsen – Karlovo nám. / Vyšehradská

***

Programm:

  • 15:30 Uhr – Kinderchor der Kids Company Prag Kids Company Praha
  • 17:00 Uhr – Chor Viva Voce
  • 18:30 Uhr – Adventskonzert mit Martin Vydra – Orgelbegleitung Linda Juránková
  • 19:30 Uhr – Martins-Chor
  • Weihnachtslieder am Lagerfeuer

***

Glühwein & Bayerische Rostbratwürstchen

Weihnachtswaffeln & Christkindlspost

Stimmungsvoller Weihnachtsbaumverkauf ABIES Vysočina – Vánoční stromky

***

Deutschsprachige katholische & evangelische Gemeinde Prag

—————————————————————————————————–

Srdečně Vás zveme na

“Společně do adventu”

v sobotu 2. prosince 15 – 20 hod.

Kostel sv. Jana Nepomuckého na Skalce – Karlovo nám. / Vyšehradská

***

Program:

  • 15:30 Uhr – Dětský sbor Kids Company Praha Kids Company Praha
  • 17:00 Uhr – Chór Viva Voce
  • 18:30 Uhr – Adventní koncert Martina Vydry – varhanní doprovod Linda Juránková
  • 19:30 Uhr – Martins-Chór
  • Zpívání u ohně

***

Svařák a bavorské grilované lahůdkové klobásky

Vánoční vafle a pošta pro Ježíška

Prodej stromků v kouzelné vánoční atmosféře ABIES Vysočina – Vánoční stromky

***

Německá katolická a evangelická obec v Praze

Volkstrauertag

Auf Einladung der Německé velvyslanectví v Praze gedachten wir zusammen mit unserer evangelischen Schwestergemeinde Deutschsprachige Evangelische Gemeinde Prag den Kriegstoten und Opfern von Gewaltherrschaft auf der ganzen Welt.

Die Zeremonie, sowie das Totengedenken fand auf dem Prager Friedhof des Stadtteils Motol statt, am Grab eines deutschen Soldaten statt.